RoMed Klinik als Kooperationspartner

Seit August 2016 betreuen wir in Kooperation die RoMed Klinik in Rosenheim und Bad Aibling. Zu unseren Aufgaben zählen logopädische Diagnostik und Therapie auf allen Stationen, an den Wochenenden betreuen wir die Stroke- Unit und die neurologische Abteilung.

ROMED

– Stroke Unit:

– Diagnostik und Therapie bei Patienten nach Schlaganfall in der Akutphase mit Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen wie Aphasie, Dysarthrie, Sprechapraxie, Dysphagie, Dyslexie , Dysgraphie, Facialisparesen

 

– andere Stationen, wie z.B. Intensiv- oder Palliativstation:

Patienten bei Z.n. Intubation/ Extubation

Beatmete Patienten

Pateinten im Weaning

Patienten mit Trachealkanüle

 

TRISSL:

Akuter Bereich und Reha

Logopädische Betreuung von onkologischen Patienten während der Bestrahlung oder auch Chemotherapie, sowie im Rahmen einer Rehabilitationsmaßnahme oder Anschlußheilbehandlung.

Therapie von Dysphagie mit/ ohne Trachealkanüle – in enger Kooperation mit den Oecotrophologinnen zur Wiederherstellung/ Optimierung der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme

Therapie bei Z.b. Astrozytom/ Glioblastom

Therapie von Dysphonien